Hinweis


 

 

Auch ich sehe mich gezwungen die kommenden Waldbaden ausfallen zu lassen. 

 

Die Rücksicht und Vernunft sagen mir, eine Pause einzulegen ist jetzt richtig.

 

Mein Bauch sagt mir, geh mit den Leuten in den Wald. Lasse sie auftanken, Kraft schöpfen, ihr Immunsystem stärken. Zeige ihnen wie wertvoll der Wald als Therapeut ist...

 

Der Bauch muss nachgeben!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit.

 

Bis bald wieder im Wald

MichaEla 

 

 


Übung

 

Jeden Freitag möchte ich Euch zu einer Übung einladen, die aus den Bereichen Meditation, Achtsamkeit, Qi Gong  oder Sinneswahrnehmung kommen werden. Ihr könnt sie ausprobieren, am besten im Wald. So habt ihr ein bisschen Waldbaden und könnt den Wald als Therapeuten nutzen. In Gedanken bin ich bei euch.

 

 

Kopfstand im Liegen

 

Schlendere gemütlich in den Wald und suche nach einer Stelle, die dir besonders einladend erscheint. Schön wäre ein warmes, trockenes Plätzchen. Lege dich nun auf den Boden und lasse dich so richtig fallen. Beginne nun tief in den Bauch zu atmen und schließe dabei die Augen. Sobald du zur Ruhe gekommen bist öffne deine Augen und schaue den Himmel über dir. Betrachte ihn ausgiebig.

 

Nach einer Weile wirst du merken, dass immer mehr Feinheiten sichtbar werden.

 

Zum Abschluss lege deine Hände auf den Bauch, höre in dich hinein, und nimm dieses angenehme Gefühl mit in die kommende Zeit.